Apr
17
2015

You Can Leave Your Hat On: Die Striptease-Hymne aus „9 1/2 Wochen“

„Fifty Shades Of Grey“? Das hatten wir schon in den 80ern! Kim Basingers Striptease in „9 ½ Wochen“ ist ebenso legendär wie Joe Cockers „You Can Leave Your Hat On“, das die Szene untermalt. Die Geschichte einer perfekten Symbiose…

Text: Marlies Meier

Wer hat sie damals nicht gesehen, die Sadomaso-Romanze „9 ½ Wochen“, die am 17.04.1986 bei uns in den Kinos startete? Während in den prüden USA der sexy Streifen floppte, klingelten weltweit die Kinokassen – satte 100 Millionen Dollar wurden eingespielt. Die wohl berühmteste Szene: Kim Basinger tanzt sich lasziv entblätternd zu Joe Cockers „You Can Leave Your Hat On“ durch das Appartement ihres Liebhabers John, gespielt von Mickey Rourke. Unvergesslich!

Realismus an der harten Grenze

In einem späteren Interview erzählte die Schauspielerin, dass die Beziehung zu ihrem zukünftigen Ehemann Ron Snyder während der Dreharbeiten erheblich litt. Regisseur Adrian Lyne setzte alles daran, um die erotische Spannung zwischen Basinger und Rourke so real wie möglich zu gestalten. Von der Sexszene auf der Treppe im strömenden Regen behielt Basinger sogar eine Narbe. Sie erinnert sich bis heute: „It was horrid, up against that brick where there were rusty things going into my back. I still have a scar on my forearm.“ Um keine normale Vertrautheit aufkommen zu lassen, durften sich beide Schauspieler nicht außerhalb des Sets sehen. Doch auch nach dem Film suchte zumindest die aparte Blondine nicht den Kontakt zu Rourke, dem nachgesagt wurde, mehr als nur kollegiales Interesse an seiner Spielgefährtin zu haben.

Joe Cocker_YouCanLeaveYourHatOn_Beitragsbild_2Einen Oscar gab es freilich nicht, dafür gleich drei Nominierungen für den Negativpreis Goldene Himbeere: Für Kim Basinger als schlechteste Darstellerin, für das schlechteste Drehbuch und für den schlechtesten Song. Gemeint war hier allerdings „I Do What I Do“ von Duran Durans Bassist John Taylor.

Rauer Songveredler

Wenngleich „You Can Leave Your Hat On“ von Joe Cocker lediglich gecovert wurde, verhalf er dem von Randy Newman geschriebenen und 1972 selbst interpretierten Song zu Weltruhm. Auch Etta James (1976) und Tom Jones (1997) hatten sich daran versucht, jedoch ohne vergleichbaren Erfolg.

Joe Cocker galt geradezu als der Großmeister der Coversongs. Mit viel Gefühl und unglaublicher Authentizität raute er zahlreiche Songs anderer Künstler auf und veredelte sie auf seine einzigartige Weise. Seinen ersten großen Hit landete er 1968 auf der Woodstock-Bühne. Das vergleichsweise harmlose „With A Little Help From My Friends“ der Beatles glich bei ihm einem Vulkanausbruch. Auch „Unchain My Heart“ (im Original von Trini Lopez) und „Summer In The City“ (im Original von The Lovin’ Spoonful) hob Cocker in neue Sphären.

JoeCocker_FireItUpBoxEine Art „Best Of“-Sammlung seiner größten Hits präsentiert die Box „Fire It Up – Live“. Diese Limited Deluxe Edition kommt in einer schwarzen Clamshell-Box und enthält neben der 2CD/DVD im Digipack ein 24-seitiges Foto-Ringbuch. Hier kann man Joe Cocker noch mal erleben, wie seine Fans ihn liebten: Auf der Bühne, ohne viel Worte, dafür einen Hit nach dem anderen raushauend.

Bis auf das Buch sind alle Formate auch einzeln erhältlich.

Alle Titel der 2CD + DVD Box:

CD1
1. I Come In Peace (Live)
2. Feelin’ Alright (Live)
3. The Letter (Live)
4. When The Night Comes (Live)
5. You Love Me Back (Live)
6. I’ll Be Your Doctor (Live)
7. Up Where We Belong (Live)
8. Come Together (Live)
9. Eye On The Prize (Live)
10. You Don’t Need A Million Dollars (Live)
11. You Are So Beautiful (Live)
12. Younger (Live)

CD 2
1. Fire It Up (Live)
2. N’oubliez Jamais (Live)
3. You Can Leave Your Hat On (Live)
4. Unchain My Heart (Live)
5. With A Little Help From My Friends (Live)
6. Summer In The City (Live)
7. Hard Knocks (Live)
8. Cry Me A River (Live)
9. You Don’t Know What You’re Doing To Me (Live)

DVD
1. I Come In Peace Live (DVD)
2. Feelin’ Alright Live (DVD)
3. The Letter Live (DVD)
4. When The Night Comes Live (DVD)
5. You Love Me Back Live (DVD)
6. I’ll Be Your Doctor Live (DVD)
7. Up Where We Belong Live (DVD)
8. Come Together Live (DVD)
9. Eye On The Prize Live (DVD)
10. You Don’t Need A Million Dollars Live (DVD)
11. You Are So Beautiful Live (DVD)
12. Younger Live (DVD)
13. Fire It Up Live (DVD)
14. N’oubliez Jamais Live (DVD)
15. You Can Leave Your Hat On Live (DVD)
16. Unchain My Heart Live (DVD)
17. With A Little Help From My Friends Live (DVD)
18. Summer In The City Live (DVD)
19. Hard Knocks Live (DVD)
20. Cry Me A River Live (DVD)
21. You Don’t Know What You’re Doing To Me Live (DVD)