Mar
3
2014

OSCAR FÜR “12 YEARS A SLAVE”

In der Nacht vom 02. auf den 03. März wurden in Los Angeles wieder die Academy Awards – besser bekannt unter dem Namen OSCAR – vergeben!
Mit neun Nominierungen und heimlicher Favourit des Abends ging der Film “12 Years A Slave” in die 86. Oscarverleihung. Im Vorfeld hatte das historische Filmdrama von Regisseur Steve McQueen bereits einen Golden Globe Award für das “Beste Filmdrama” erhalten.

In der Kategorie “Bester Film” und für das “Beste adaptierte Drehbuch” ging der Oscar dann schließlich an Steve McQueen und John Ridley von “12 Years A Slave”.

Als “Beste Nebendarstellerin” wurde Lupita Nyong’o ausgezeichnet für ihre Rolle der Patsey in dem Film.

Auf dem Soundtrack finden sich Namen wie John Legend, Hans Zimmer und Alicia Keys wieder.