Jun
24
2013

MICHAEL JACKSON: DANGEROUS WORLD TOUR ’92

Am 27. Juni 1992 startete Michael Jacksons große „Dangerous“-Welttournee im Münchner Olympiastadium! Die Tour umfasste 69 Konzerte mit ungefähr 3,5 Millionen Zuschauern. Sämtliche Erlöse – Schätzungen zufolge etwa 100 Millionen Dollar – wurden der „Heal The World“ Stiftung und diversen anderen wohltätigen Zwecken gespendet.

Während des Konzerts zu Silvester in Tokio hatte der Gitarrist Slash einen besonderen Gastauftritt für den Song „Black or White“. Die meisten Konzerte endeten damit, dass ein Stuntman mit einem Raketenrucksack als Michael Jackson aus der Arena flog. Wenn dieser verschwunden war, sagte ein Ansager: „Michael Jackson has left the stadium“, und das Konzert war vorbei.

Die neue Anthologie „The Indispensable Collection“ und „The Ultimate Fan Extras Collection“ sind nun exklusiv auf iTunes verfügbar: